Aus Solidarität auf Abstand!

Aus Solidarität auf Abstand!

Coronavirus-Pandemie: Aus Solidarität auf Abstand!
Schade, aber notwendig: Um den weiteren Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus auszubremsen, wird der 10. Osnabrücker Gipfelsturm auf den 24. April 2021 verschoben. Zudem entfallen die Trainingsläufe am 26.03.2020 und 02.04.2020.

Schon angemeldet? Dann gilt die Startnummer für den Gipfelsturm 2021, ansonsten bitte Bescheid geben unter Tel. 0541 – 760 18-951. Als Veranstalter des beliebten Benefizlaufs wünscht die DiakonieStiftung Osnabrück allen, bei guter Gesundheit zu bleiben! Auf Wiedersehen – beim Gipfelsturm 2021.

Auch die ACTIVE Dreierpack Laufserie 2020 findet aus Sorge um die zunehmende Verbreitung des Coronavirus nicht statt. Die dafür gemeldeten TeilnehmerInnen behalten ihr Startrecht und sind auf Wunsch automatisch für die Laufserie 2021 gemeldet. Mehr dazu unter www.active-sportshop.de.

Ein Jubiläum, zwei Trainingsläufe

Ein Jubiläum, zwei Trainingsläufe

Ein Jubiläum, zwei Trainingsläufe

Der erste Benefizlauf für das diakonische Projekt NaturKraft – eine tagesstrukturierende Maßnahme für Menschen mit Suchterkrankung.

Trainingsläufe am 26.03. und 02.04.2020
Sie haben auch schon Tradition, die zwei Trainingsläufe; Start ist jeweils um 18 Uhr auf dem Marktplatz vor der Marienkirche, die Strecke führt durch die Osnabrücker Altstadt über den Westerberg hinauf zum Piesberg, wo kurz vor dem Ziel schnell noch 269 Treppenstufen am Südstieg zu überwinden sind.

Anders als beim offiziellen Osnabrücker Gipfelsturm (25.04.2020) sind alle Trainingslauf-Teilnehmenden selbst für ihre Sicherheit, Verpflegung und Rückfahrt vom Piesberg verantwortlich. Die Gipfelsturm-Strecke ist für die beiden Trainingsläufe am 26.03.und 02.04.2020 nicht gesichert.